Turnen für Krabbelkids (9-18 Monate)

Babys und Kleinkinder lernen ganzheitlich und mit allen Sinnen: durch Sehen, Schmecken, Riechen, Beobachten, Experimentieren, Nachahmen, Fühlen und Spielen. Sie brauchen diese Sinneserfahrung um sich weiterzuentwickeln. Dabei müssen Sie das Gelernte üben und immer wiederholen, um bestimmte Fertigkeiten zu erlernen. Zu diesen Sinneserfahrungen gehört auch und vor allem die Bewegung. Durch Bewegungserfahrungen entstehen im Gehirn neue Verknüpfungen der Nervenzellen und diese entwickeln sich weiter. Dabei fördert die Bewegung nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Entwicklung. Kleine Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang und müssen diesen ausleben dürfen. Sie brauchen Raum, Zeit, Geborgenheit, Verständnis und Geduld um Ihre Welt aktiv „begreifen“ zu können.

(Quelle: Bewegungsförderung für Babys und Kleinkinder)

 

Kleine Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang und müssen diesen ausleben dürfen. Deswegen haben wir uns dazu entschlossen die Gruppe „Turnen für Krabbelkids 9-18 Monate“ ins Leben zu rufen. 

 

Unser Trainingsangebot:

Ort: Alte Halle beim Sägewerk in Höllstein

Zeit: Freitags 09:15 - 10:30

Trainer/ Übungsleiter/in:

Julia Dietz

Telefon: 07627-9248820

E-Mail: kinder@tus-hoellstein.de